Farblichtanwendung - Wick1 Dipl. Mentaltrainer, COACHING, Bogensport, Energetik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Farblichtanwendung

SANITATEM (Gesundheit)
 
 
 
 



Farblichtanwendung

Leben ist Licht – ohne Licht (Photonen) kein Leben

Photonen sind Lichtquanten und physikalisch die kleinsten Elemente des Sonnenlichts. Photonen informieren die Zellen durch Förderung der Zellkommunikation mit positivem „Gesprächsstoff“. Photonen sind nicht nur Energiespender, sondern auch ein Ordnungsfaktor im Organismus. Biophotonen harmonisieren und regenerieren Informationen im biologischen System.

Pulsierendes Farblicht ein besonderer Zugang zu Wohlbefinden.
Licht umgibt, durchdringt und beeinflusst alle Lebewesen.
Die Kraft des Lichtes bringt alles zum Entstehen und Entwickeln.
Im Licht der Sonne sind alle Farben in vollkommener Harmonie enthalten.
Farbschwingungen haben einen Einfluss auf unser Wohlbefinden und werden besonders zum harmonischen Ausgleich und zur Körperbalance eingesetzt.

Im Spektrum des Lichtes können sieben Farben unterschieden werden.
Die "Grundfarben" ROT, GELB, BLAU und durch Mischung der Grundfarben untereinander, GRÜN, ORANGE, INDIGOBLAU und VIOLETT.

Die Farblichtanwendung
(PhotoBIOTIC multi color) beruht auf der Basis der Informationsübertragung durch Farben und durch elektromagnetische Impulse.

Farblichtanwendungen sind eine ganzheitliche Methode, schmerzfrei und
ohne Nebenwirkungen.



 
 



Photonen Anwendung (Farblichtanwendung)


Die Bio-Physik konnte nachweisen, dass Licht in jeder Zelle unseres Körpers vorhanden ist.
Sind Zellen verletzt, ist die Intensität dieses Lichts schwächer.
Führt man den verletzten und geschwächten Zellen jedoch Licht in Form von Photonen zu, werden sie dazu angeregt, sich zu regenerieren. Die Photonenanwendung nutzt diese Heilkraft des Lichtes zur biologischen Stimulation der Zellen und zur Harmonisierung der Hormonproduktion. Endorphine beispielsweise sind körpereigene „Glückshormone“, die unter anderem für die Schmerzlinderung und unser allgemeines Wohlbefinden mitverantwortlich sind.
Mit der Photonen-Anwendung lässt sich die Ausschüttung von Endorphinen anregen.
Kranke oder beschädigte Körperzellen werden angeregt, sich zu regenerieren.
Außerdem werden das Immunsystem angeregt und Körper und Psyche in Einklang gebracht.
Auch bei der Raucherentwöhnung bietet die Photonen Anwendung eine gute Unterstützung.



Ziel der Farblichtanwendung ist die Herstellung des Gleichgewichts im gesamten Körper, die Harmonisierung der Meridiane über die Akupunkturpunkte oder über andere Anwendungszonen des Körpers.
Die Farben beeinflussen vor allem das Vegetative Nervensystem und die eng damit zusammenarbeitenden Drüsen.

 
 

Anwendungsmöglichkeiten:


Chakrenbehandlung
dem Chakra entsprechende Farben

Meridiane
Farbwahl nach Bedarf oder nach Elementen

Terminalpunkte
Anfangs- und Endpunkte der Meridiane Harmonisierung durch Farbwahl nach Bedarf

Alarmpunkte der TCM (Mu-Punkte)
liegen auf der Vorderseite des Körpers, im Brust- und Bauchbereich

Organe über die Fünf-Elemente-Farben
Elementenfarbe, weiß, rot

Ohrpunkte und Somatotope
Farben nach Bedarf

Narbenharmonisierung
Farben: rot, grün

Wirbelsäule, Füße und Hände
Farben: rot, orange, weiß



 
Magnetische Feldstärke

   max.10µTesla +/- 20%


Basic Farben

   rot, orange, gelb, grün, blau, indigo, violett


Optionale Farben

   weiß, rosa, hellgrün, hellblau


Impulsrate/Frequenz

   1Hz bis 28Hz + 180Hz (programmabhängig)


Hinweise:

Die Farblichtanwendung (PhotoBIOTIC MC) ersetzt bei medizinischer Notwendigkeit nicht die Beratung oder Behandlung durch einen Arzt oder Mediziner

Die Wirksamkeit dieser Anwendungsform ist im wissenschaftlichen (schulmedizinischen) Sinn bislang nicht bewiesen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü