Radionik (Biofeedback) - Wick1 Dipl. Mentaltrainer, COACHING, Bogensport, Energetik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Radionik (Biofeedback)

SANITATEM (Gesundheit)
 
 




Radionik


Radionik basiert auf biophysikalischen Naturgesetzen und unterstützt Körper, Geist und Seele auf allen Ebenen der Regulation.

Radionik sind zwei Wege eines biophysikalischen, computergestützten Regulationsverfahrens, mit Hilfe aktuelle Belastungen und Disharmonien analysiert, dokumentiert und harmonisiert werden können.

Ungleichgewichte in den Informationssystemen des Menschen, des Tieres, der Pflanzen, der Landschaft oder des Unternehmens werden dabei ausbalanciert und so die Kohärenz (lat. cohaerere = Zusammengehörigkeit) wieder hergestellt. Das Kohärenzgefühl ist ein wichtiger, zentraler Aspekt in der Salutogenese (Gesundheitsentstehung, lat. salus für Gesundheit).

Die Radionik kommuniziert mit der Zellinformation und deren gespeicherten Daten. Dieses faszinierende und bereits bewährte Analyse-, Test,- und Balanceverfahren beruht auf der Möglichkeit, das innere, höhere Bewusstsein zu konsultieren. Die radionische Abfrage analysiert die Hintergründe der verschiedenen Ursachen der Disbalancen im menschlichen Energie- und Aurafeld und ermittelt die ausgleichenden Schwingungsfelder, welche nachfolgend durch biophysikalische Harmonisierungs- und Veränderungsprozesse in Gang gesetzt werden.








 
 

Die  vier Ursachenebenen von Krankheit

Etwas schematisiert kann man Krankheiten einer oder mehrerer
von vier Ursachenebenen zuordnen


1. Strukturelle Ebene

Diese beinhaltet alle Zustände in denen  Knochen oder Gewebe verschoben sind und eine simple manuelle Therapie
Heilung schaffen kann.


2. Biochemische Ebene

Wenn Zellen und Organe nicht ausreichend
versorgt sind oder durch Giftstoffe (u. a. Viren, Bakterien oder Pilze)
darin gehindert werden ihre Arbeit zu verrichten, führt dies zu Krankheit.  


3. Energetische Ebene

Der Körper umfasst ein kompliziertes Netzwerk von Produzenten und Überträgern  von Energie in Form von Hitze, Ionen, Elektrizität, Magnetismus und Licht,  welche alle aus unterschiedlichsten Gründen gestört sein können......  energetische Therapieformen entwickeln sich zur Zeit die sehr hilfreich sind um mit dieser Ebene
zu arbeiten.

4. Informelle Ebene (Radionik)

Veränderungen auf all den vorhergehenden Ebenen gehen immer auch mit Informationsveränderungen in der Matrix oder Blaupause des Lebens einher...... am wenigsten bisher anerkannt und erforscht ist die Ebene, auf der alle  psychologischen und radionischen (=Strahlungselektronik/Modulator der  Lebenskraft/Homo Vibra Ray/menschliche Schwingungs Strahlung) Therapieformen wirken.


 
 





Hinweise:

Die Anwendung der CellCom Radionik ersetzt bei medizinischer Notwendigkeit nicht die Beratung oder Behandlung durch einen Arzt oder Mediziner

Die Wirksamkeit dieser Anwendungsform ist im wissenschaftlichen (schulmedizinischen) Sinn bislang nicht bewiesen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü