Wirbelsäule Füße u Hände - Wick1 Dipl. Mentaltrainer, COACHING, Bogensport, Energetik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Wirbelsäule


Eine Harmonisierung der Wirbelsäule kann als zentrale Grundlage betrachtet werden und ein wesentlicher Bestandteil für unser Wohlempfinden sein.

Ein heilender Impuls kann die Wirbelsäule ohne Berührung wieder harmonisiern und die Seele kann verwöhnt werden.
Ebenso wird medial und mental an der Wirbelsäule gearbeitet um die gewünschten Resultate einer energetischen Atlas- & Wirbelsäulenharmonisierung zu ermöglichen.

Die Harmonisierung der Wirbelsäule kann einen umfassenden Vitalisierungsprozeß in Gang setzen.
Das kann die Aktivierung von Energie- und Urblockaden auf der seelischen, geistigen und körperlichen Ebene bewirken.
Körperliche Aktivierung und innere Aktivierung der Selbsheilungskräfte kann geschehen, die Umwandlung und Erneuerung der Zellinformation sowie Reinigung und Neuausrichtung des Energiekörpers.
Die Harmonisierung kann einen umfassenden Bewußtwerdungsprozeß auslösen, welcher zu mehr Lebenskraft und Lebensfreude führen kann.




Was Füße über die Gesundheit verraten

Die Bedeutung der Füße für unseren Organismus wird nach wie vor unterschätzt.
Dabei lässt sich einiges aus den Füßen lesen.

Sagt der Volksmund, dass jemand mit beiden Beinen fest im Leben steht, so ist damit stets eine gute Erdung, eine Bodenständigkeit bei gleichzeitiger Flexibilität und Anpassungsfähigkeit gemeint.
Eigenschaften, die ein gesunder Fuß in sich vereint.
Denn Füße sind weit mehr als nur das Ende der Beine.
Sie haben eine physische und eine energetische Bedeutung für den Körper,
die wir nicht außer Acht lassen können, wenn wir Gesundheit als Ganzheit verstehen.




Was sind Fußreflexzonen?

Von den zahlreichen Reflexzonen des menschlichen Organismus sind wohl die Fußreflexzonen die bekanntesten.
Sie werden sowohl zu medizinischen, zu diagnostischen als auch zu therapeutischen Zwecken genutzt.
Bei den Anwendungen wird angenommen, dass sich der gesamte Körperzustand in den Füßen wiederspiegelt.
Die Reflexzonen sind Nervenendpunkte am Fuß, die über das Meridiansystem (Energieleitsystem nach der Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM) mit einem Organ oder einem Organsystem verbunden sind.




Handreflexzonen

In unseren Händen enden zahlreiche Energiebahnen, die Körper und Organe miteinander vernetzen.
Naturheilpraktiker und Physiotherapeuten wissen, dass der Druck auf bestimmte Punkte Reize auslösen kann, die die Selbstheilungskraft des Körpers stimulieren.
Dabei sind jedem Organ oder Körperbereich Zonen auf den Händen zugeteilt.
Eine Massage auf dem „Wirbelsäulenpunkt“ kann z.B. Verspannungen im Rücken lösen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü